Stickrahmen mit Stickgarn

„Freies Sticken“

Freies Sticken: Sichtbares Reparieren, Flicken und Besticken von kaputten Lieblingskleidungsstücken

Wir alle kennen es: Das Lieblingsteil hat ein Loch aber wegwerfen kommt nicht in Frage! Eine Nähmaschine ist nicht zur Hand das Loch soll aber schnellstmöglich verschwinden, um das Lieblingsteil wieder tragen zu können. Wie wäre es mit einer ganz individuellen Reparatur ohne viel Aufwand?
Im Workshop „Freies Sticken“ lernst du verschiedene Stick- und Patchworktechniken, um deine Kleidung im Handumdrehen in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Bringe deine reparaturbedürftigen Kleider einfach zum Workshop mit oder mache Freunden und Familie eine Freude, indem du die kaputten Lieblingsstücke deiner Lieben auf persönliche und dekorative Weise reparierst. Wenn du mit Nadel und Faden schon ein bisschen geübt bist, kannst du figurative Patches zum Verschenken anfertigen, die nicht nur Löcher verdecken, sondern sich auch richtig gut auf Jeansjacken und Denim-Kleidung machen.

Sei dabei am 7. Dezember dabei, wenn wir im OecherLab die Sticknadeln schwingen. : )

Für wen?: Der Workshop richtet sich sowohl an Anfänger und StickerInnen mit Vorkenntnissen
Wann?: 07.12.2022, 15 – 18 Uhr
Wo?: Im OecherLab
Was soll ich mitbringen?: Bringe gerne Kleidungsstücke mit, die du Stopfen, Reparieren oder besticken möchtest.

____________
Hier anmelden!

+ + + wichtige Infos! + + +

Bestätigung: Das Ausfüllen des Online-Formulars ist noch kein fester Platz im Workshop. Bitte beachte, dass wir dir eine E-Mail mit deinem TeilnehmerInnen-Status zusenden, sobald die Plätze vergeben sind. Bringt eure Bestätigungsmail (gerne digital) bitte UNBEDINGT zum Workshop mit, da diese vor Ort gecheckt werden.
Workshops für alle!: Um möglichst vielen Interessierten die Teilnahme an unseren kostenfreien Workshops zu ermöglichen, behalten wir uns für das Workshopprogramm im November und Dezember vor, Teilnahmeinteressierte, die bereits an einem Workshop teilgenommen haben, zunächst auf die Warteliste zu setzen. Sollten nicht alle Plätze belegt werden oder TeilnehmerInnen ausfallen, habt ihr über das Nachrückverfahren die Möglichkeit, auch an zwei oder vielleicht sogar noch mehr Workshops teilzunehmen. Wir danken euch für eure Fairness und euer Verständnis! : )
Tests und Maskenpflicht: Aktuell gibt es keine Maskenpflicht in den Workshops. Bitte beachtet, dass sich diese Vorgabe bis zum Workshop-Termin ggf. ändern kann. In diesem Fall informieren wir euch vorab per Mail. Zum Schutze aller Anwesenden würden wir uns freuen, wenn die Teilnehmenden vor Workshopbeginn einen eigenverantwortlichen Covid19-Selbsttest durchführen. Vielen Dank!
Absagen: Es kann immer mal etwas dazwischen kommen. Wir sind euch sehr dankbar, wenn ihr uns (auch kurzfristig) absagt (telefonisch oder per Mail), solltet ihr an einem Termin, für den Ihr eine Zusage erhalten habt, doch nicht kommen können. Auf diese Weise ermöglicht ihr Teilnehmenden auf der Warteliste ein Nachrücken.

Schlagwörter:

Datum

07 Dez 2022

Uhrzeit

15:00 - 18:00
Kategorie