Einführung in High- Performance Computing in der Strömungsmechanik

Tauchen Sie ein in die Welt der digitalen Innovation und gestalten Sie die Zukunft Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Organisation mit uns. Wir freuen uns, Sie zur Workshopreihe „KI-Magie in der Praxis: Effiziente Datenpower für die digitale Transformation“ im Rahmen des European Digital Innovation Hubs (EDIH) Rheinland einladen zu dürfen.
In zwei kurzen Einleitungsvorträgen werden die wichtigsten Themen rund um Künstliche Intelligenz und High-Performance-Computing in Bezug auf numerische Strömungsmechanik erläutert: Hierzu zählen Machine-Learning-Applikationen in anwendungsnahen Forschungsprojekten. Machine-Learning-Tools finden Anwendung in der Automatisierung, Beschleunigung und Optimierung von numerischen Simulationen. Die Grundzüge dieser Anwendungen werden in den Vorträgen erfahrbar erklärt.

Das ist besonders relevant, wenn Sie sich in Ihrem Feld mit Strömungen (Aerodynamik, Blutkreislauf etc.) beschäftigen.

Dieser Workshop wird von Jannik Borgelt im Rahmen des EDIH Rheinland-Projektes und in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Strömungslehre und Aerodynamisches Institut (AIA) ausgerichtet.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei!

Um Anmeldung hier wird gebeten.

Datum

28 Mai 2024

Uhrzeit

16:30 - 19:00

Veranstaltungsort

OecherLab
Kapuzinergraben 19D, 52062 Aachen